Hier buchen

Feriencamp für Kinder in NRW Bei Grundschul-Fussball & MyFeriencamp

Grundschul-Fussball und MyFeriencamp veranstalten gemeinsam spannende Feriencamps für Kinder aus NRW, zum Beispiel in Düsseldorf, Köln, Dortmund oder Essen. Neben den regelmäßigen Trainings unserer mobilen Fußballschule für Grundschulkinder und Kindergartenkinder müssen die Kids so auch in den Ferien nicht auf ihr Lieblingshobby Fußball verzichten. Unser Feriencamp ist aber nicht nur für Kinder, die bereits einiges Können am Ball besitzen. Egal auf welchem Stand – vom Anfänger bis zum Ballzauberer – in unserem Feriencamp werden Mädchen und Jungs im Alter zwischen 5 und 13 Jahren in altersgerechten Gruppen ihren Fertigkeiten entsprechend gefördert. Und das Ganze in allen großen Ferien, ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter.

Termine finden Sie auf der Seite von MyFeriencamp. Das Wichtigste für uns ist stets – Spaß und Teamgeist stehen im Vordergrund. Unsere erfahrenen und begabten Trainer vermitteln Fußball anhand von pädagogischen Konzepten. Im Camp geht es nicht um Leistung, sondern um die soziale Komponente des Sports. Im Feriencamp möchten wir den Kindern die Liebe zum Fußball weitergeben und ihr Selbstbewusstsein stärken. Dazu erwarten die Kinder neue Freunde, innovative Spielformen und das tolle Gefühl, wie die Profis im Camp zu trainieren.

Für Essen und jederzeit griffbereite Getränke ist selbstverständlich gesorgt. Wir haben für Sie alle Informationen zum Thema Ablauf und Ausrüstung zusammengestellt. Informieren Sie sich auch zu unserem Angebot für den Kindergeburtstag für die kleinen Ballkünstler.

Sichern Sie Ihrem Kind einzigartige Ferien! Erfahren Sie jetzt mehr über unsere Feriencamps für kleine Fußball-Fans.

Fußball-Feriencamps

Einzigartige Ferien Für glückliche Kinder und entspannte Eltern

Ferien sind etwas Großartiges. Natürlich möchten Eltern diese Zeit für ihre Kinder so spannend wie irgend möglich gestalten. Aber nicht alle haben auch die nötige Zeit oder das notwendige Budget, um die Kids Woche für Woche zu unterhalten. So können die Ferien für Eltern auch zur Herausforderung werden. Ein Ferienlager ist auch nicht nur ein Kostenfaktor, gerade für die ganz Kleinen ist die lange Trennung von den Eltern unvorstellbar.

Mit unserm Konzept werden wir Ihnen zeigen, ein Ferienlager muss nicht überteuert sein. Die mobile Fußballschule Grundschul-Fussball bietet in Kooperation mit MyFeriencamps eine echte Alternative zum Ferienlager:

In dem 3 bis 7-tägigen Fußball Feriencamp an verschiedenen Orten in NRW sorgen wir für Spiel und Spannung und trainieren die Kinder mit innovativen Spielformen: Sie bringen die Kinder am Morgen zu uns ins Feriencamp und holen Sie abends wieder ab. Denn anders als Ferienlager oder bei Klassenfahrten ist unser Camp ohne Übernachtungen und somit auch für kleinere Kinder ein tolles Erlebnis.

Fußballtraining und echte Begeisterung: In unseren Feriencamps steht der Spaß am Ballsport an erster Stelle. Das Trainieren und Auffrischen von Grundtechniken wie Dribbeln und Passen, fussballfremde Spielformen, Lern-Spiel-Übungen und als Höhepunkt Turniere unterschiedlicher Art – Ihr Kind tobt, tummelt und lernt neue Freunde kennen. Im Camp gibt es für jedes Kind das Erfolgserlebnis. Das Funktionieren als Mannschaft mit Stärken und Schwächen bildet den Teamgeist und zeigt den Kindern, was es bedeutet für andere einzustehen. Diese soziale Komponente ist es, die für uns den Fußball ausmacht. Besonders stolz macht es uns daher, wenn die älteren oder fortgeschritteneren Kinder im Feriencamp selbst auf die anderen zu gehen und sie motivieren.


Erfahren Sie mehr: über unsere Feriencamps